Beiträge von Prof. Dr. Stefan Asenkerschbaumer

Prof. Dr. Stefan Asenkerschbaumer ist seit Juli 2013 stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH. Er verantwortet die Bereiche Finanz-und Rechnungswesen, Controlling, Planung und Mergers & Acquisitions sowie Steuern. Darüber hinaus ist er zuständig für Einkauf und Logistik sowie für die Zentraleinheit Global Business Services. Als Gesellschafter gehört er der Robert Bosch Industrietreuhand KG seit Januar 2018 an. 2013 übernahm er den Vorsitz des Aufsichtsrats der SupplyOn AG. Seit Juli 2019 ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats der BSH Hausgeräte GmbH.

Stefan Asenkerschbaumer promovierte an der Universität Erlangen-Nürnberg zum Thema betriebliches Innovationsmanagement. 2017 ernannte ihn die Universität Erlangen-Nürnberg zum Honorarprofessor. Seit Januar 2019 ist er Präsident der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

Filter

Themen

Kategorien

Jahr