Beiträge von Dr. Alan Hippe

Dr. Alan Hippe ist seit 2011 Chief Financial & Information Officer der F. Hoffmann-La Roche AG. Er startete seine berufliche Karriere 1996 bei der AVECO Holding AG in Frankfurt am Main als Leiter des Bereichs Konzern-Controlling und IT-Systeme. 1998 wechselte er zur Fraport AG und war dort ebenfalls als Bereichsleiter Controlling, Finanzen und Rechnungswesen tätig, bevor er 2002 in den Vorstand der Continental AG eintrat und hier 2008 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt wurde. Von 2009 bis 2011 gehörte Alan Hippe dem Vorstand der ThyssenKrupp AG an.

Studiert hat Alan Hippe Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und 1996 promoviert an der Universität Mainz.

Filter

Themen

Kategorien

Jahr